Ausstellung "Wirr wenn nicht wir"

Bis 15. Oktober

Günter Zaiser, Hannah Linhard, Lukas Gartler, Michael Größl, Benjamin Zsak, Winzer Wolfgang Riedlmayer (c) Stadler

Hannah Linhard

Lukas Gartler

Michael Größl

Benjamin Zsak

können sich Interessierte in der Galerie der Alten Schmiede davon überzeugen, was dabei heraus kommt, wenn Künstler aus etwas Altem etwas Neues machen.
Bei der Eröffnung ging es jedenfalls sehr bunt zu.

 

Wirr wenn nicht wir
Elefant mit Schirm

Malerei, Mode, Plastik

4 junge Künstler*innen wagen den Versuch in der Wiederholung der Wiederholung Neues zu erschaffen.
Dieses scheint vielleicht wirr zu sein, doch bei genauerer Betrachtung löst sich die Verwirrung und offenbart die Verknüpfung. Wirr wenn nicht wir ist eine Kollaboration verschiedener Medien und künstlerischer Disziplinen.
Um die Vorstellung davon zu einer Erfahrung werden zu lassen, laden
 
Lukas Gartler
Michael Größl
Hannah Linhard
Benjamin Zsak

 
am 8. September 2017 um 19 Uhr herzlich zur Eröffnung ein

Ausstellungsdauer: bis 15.10.2017

Weine von Wolfgang Riedlmayer, Schönberg
Der Verein lädt zu Wein und Schmankerl

Einladung Ausstellung Wirr wenn nicht wir