Die Ausstellung von Marie Anna und Rudolf Stressler

musste aufgrund von Sanierungsarbeiten

Susanne Miklas, Marie Anna und Rudolf Stressler, Sylvia Kummer und Winzer Gerhard Deim (Foto Stadler)

Laudatorin Dr. Sylvia Kummer

Marie Anna Stressler, Hitzkopf 1

Marie Anna Stressler, Hitzkopf 3

Marie Anna Stressler, Weinheber

Rudolf Stressler, Fotografie

Rudolf Stressler, Fotografie

in der Alten Schmiede leider frühzeitig beendet werden.
Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass Sie bereits die Möglichkeit hatten, sich diese schöne Ausstellung anzusehen.
Leider können wir die geplante Dauer der Ausstellung bis zum 29. April nicht einhalten.

 

hitzköpfige Objekte und Fotografien mit augenzwinkern

Einladung Stressler

Dr. Sylvia Kummer sprach zur Eröffnung über das Künstlerehepaar und ihren Zugang zu den unterschiedlichen Materialien.

Anfang der 80er-Jahre fanden die Weinviertlerin Marie Anna Eder und der Waldviertler Rudolf Stressler durch Keramik zueinander.

Seither arbeiten die beiden in ihren gemeinsamen Werk-Räumen im Zentrum von Hollabrunn. Dort genießen sie es, mit Tonmassen, Glasuren und diversen Brenntechniken zu experimentieren und die unterschiedlichsten Materialien wie Porzellan, Steinzeug, Altmetall, Glas, etc. zu bearbeiten. Durch das Ausloten des Möglichen entstehen ausdrucksstarke, plastische Objekte, die Kontexte, wie das bewusste Auseinandersetzen mit dem Mensch-Sein, mit der Natur und verschiedenen Kulturen integrieren.

In Marie Annas Arbeiten werden Persönlichkeitsgeschichten und individuelle Charaktere spürbar – wie es der Titel hitzköpfe noch unterstreicht.

Rudolf Stressler erweiterte in den letzten Jahren zusätzlich sein Oeuvre mit einem ganz speziellem fotografischen Blick durch die Linse – mit einem augenzwinkern.

Weine von Gerhard Deim, Schönberg
Der Verein Alte Schmiede lädt zu Wein und Schmankerln.