WICHTIG: Regelungen für den Besuch in der Alten Schmiede

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch in unserem Haus alle geltenden Regelungen rund um COVID-19.

Folgende Regelungen sind bitte beim Besuch in der Alten Schmiede Schönberg zu beachten:

Voraussetzung für Verkostungen:

  • Gültige Tests: negativer PCR- Test (Gültigkeit: 3 Tage, negativer Antigentest aus Teststraße, Apotheke, etc. (Gültigkeit: 2 Tage), Antigentests zur Eigenanwendung (digital), in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wird (Gültigkeit: 1 Tag), keine Testpflicht für Take Away.

  • Impfung kann mittels Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck nachgewiesen werden

  • Genesung: Absonderungsbescheid, Antikörpertest etc.

Registrierungspflicht

  • bei einem Aufenthalt länger als 15 Minuten
  • Registrierung mittels QR-Code oder Gäste-Registrierungsblatt

FFP-2-Maskenpflicht:

  • indoor: beim Betreten und Bewegen innerhalb der Alten Schmiede sowie auf dem Weg zu und in den Sanitäranlagen; Ausnahme: auf dem Sitzplatz („Verabreichungsplatz“)

  • outdoor: keine FFP2-Maskenpflicht

Abstand: Zwischen den Personen/Besuchergruppen fremder Tische (nicht zwischen den Tischen) muss ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten werden


Gästegruppen

  • indoor: maximal 8 Erwachsene (+ dazugehörige minderjährige Kinder) an einem Tisch oder ausschließlich Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben
  • outdoor: maximal 16 Personen (+ dazugehörige minderjährige Kinder) an einem Tisch oder ausschließlich Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben

Konsumation

  • indoor: nur im Sitzen (Verabreichungsplatz)
  • outdoor: darf auch im Stehen (Verabreichungsplatz) an Imbiss- und Gastronomieständen konsumiert werden

  • Bar-/Theken-Betrieb: verboten (Konsumationsverbot von Speisen und Getränken an der Ausgabestelle)