Rückblick 2017 - Details

Die drei KOSTBARSTEN Weine sind gewählt!

Die Finalisten Josef Schenter, Romana Eisenbock, Franz Leopold, Oskar Hager, Maximilian Aichinger und Wolfgang Riedlmayer mit Moderator Dr. Bernulf Bruckner

Doppelsieger Franz Leopold

Sieger Oskar Hager

Der Sonderpreis ging an Josef Schenter

Großer Applaus für das Team der Weinstube Aichinger mit Chefin Susanne Zimmermann

Schönbergs TOP 3 WEINE sind gewählt:

Beim Weinkulinarium Große Hämmer am 2. September in der Alten Schmiede, die heuer wieder im Rahmen von Kostbares Kamptal statt fand, standen die Kamptal DAC RESERVE-Weine im Mittelpunkt.

Viele Weininteressierte folgten der Einladung unter der Moderation von Weinzampano Dr. Bernulf Bruckner die reifen Weine solo und zum feinen Menü der Weinstube Aichinger zu verkosten und zu bewerten.
Die 12 Finalweine der 6 Winzer Josef Aichinger, Reinhard Eisenbock, Oskar Hager, Franz Leopold, Wolfgang Riedlmayer und Josef Schenter wurden vorab von einer Fachjury aus Sommeliers, Gastronomen und Weinjournalisten heraus gekostet.
Die drei besten 2016er Weine wurden mit der schmiedeeisernen Hammer-Trophäe ausgezeichnet. Ein Sonderpreis wurde ebenfalls verliehen.
Die folgenden Weine überzeugten das Publikum:

SIEGER
2016 Kamptal DAC RESERVE Grüner Veltliner Löss, Franz Leopold, Schönberg
2016 Kamptal DAC RESERVE Grüner Veltliner Terra Mobile, Oskar Hager, Mollands
2016 Kamptal DAC RESERVE Riesling Alte Reben, Franz Leopold, Schönberg


SONDERPREIS
2016 Grüner Veltliner Auslese "Mollandser Bernthal", Josef Schenter, Thürneustift

 

Im Rahmen von Kostbares Kamptal lädt die Vinothek Alte Schmiede zur Verkostung und Bewertung der besten Reserve Weine aus Schönberg

Es wird ein weinkulinarischer Abend der ganz besonderen Art, wenn sich Küche und Weinkeller auf höchstem Niveau treffen.
Lustvoll ein 4-gängiges Spätsommer-Menü von der Weinstube Aichinger genießen, als Weinbegleitung kommen zwölf gereifte Schönberger Weinchampions ins Glas, die von Weinzampano Dr. Bernulf Bruckner fachlich kommentiert werden.
Die Gäste und eine Fachjury küren die Siegerweine.

                               Kalte Entenbrust mit Sesamkruste auf
                               Zuckerschotenbrei mit Orangen-Sauce
                            Vegetarische Variante: Süßkartoffelroulade
                                                         ***
         ,,Hochzeit von Lachsforelle und Saibling'' Strudel auf „Wellington Art“
                    mit Dill-Limetten-Risotto auf warmen Gurkenspiegel
                        Vegetarische Variante: Gurken-Erdäpfel-Strudel
                                                         ***
                      Geschmortes Hirschragout mit Preiselbeerknödel,
                  sautierten Kräutersaitlingen und Speck- Kohlsprossen
                              Vegetarische Variante: Steinpilzragout
                                                         ***
                  Kürbis-Muffins mit Nougatfülle dazu ein Schönberger
        Straußeneierlikörespuma und karamellisiertes Butterkürbiskompott

 

Reservierung unter Tel 02733 76476 oder info(at)alteschmiede-schoenberg.at bis 25. August erforderlich
Bitte geben Sie bei der Reservierung Ihren Menüwunsch bekannt.
Bezahlung bei Anmeldung!

Einladung Große Hämmer Weinkulinarium 2017